Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies. Więcej informacji

Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies, które pozwalają zwiększać Twoją wygodę. Z plików cookies mogą także korzystać współpracujący z nami reklamodawcy, firmy badawcze oraz dostawcy aplikacji multimedialnych. W przeglądarce internetowej można zmienić ustawienia dotyczące plików cookies. Dla Twojej wygody założyliśmy, że zgadzasz się z tym faktem, ale zawsze możesz wyłączyć tę opcję w ustawieniach swojej przeglądarki. Korzystanie z naszego serwisu bez zmiany ustawień dotyczących plików cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci komputera. Więcej informacji można znaleźć na stronie Wszystko o ciasteczkach.

JĘZYK POLSKI | DEUTSCH
Nyski Kulturalny Kulturalnik
deutsch- polnisches Projekt.
die Kultur, die Kunst, die Workshops,
die Vorführungen, die Ausstellungen, die Konzerte, die Folklore.
Heute: 18. May 2024 - Namenstag: Erich, Erika, Johannes I., Felix

Wir bauen eine RABRYKA!


Fot. NKK redaktionelle Material

Die Anfänge dieses Projektes reichen in das Jahr 2012 mit dem Flashmob, der von der Jugend aus Görlitz organisiert wurde, und mit einer Facebook-Gruppe. Die Idee hat sich der Stadtrat angeschaut und letztendlich die Entstehung des Sozio-kulturellen Zentrums bewilligt.

Während einer Veranstaltungsreihe WERKSTATT RABRYKA werden alle Interessierten die Möglichkeit haben, bei dem Projekt des Zentrums aktiv mitzuwirken. Und so während des Creative Camps werden sie bauen, entwerfen, basteln, messen, zählen, reparieren, Geschichten erzählen, träumen und eine gemeinsame Vision des zukünftigen Raumes erarbeiten.

Das ist einfach – mit Hilfe eines Prototypen wird die Vision eines belebten Zentrums näher gebracht und dadurch die Handlungsrichtungen der Stadt und den zukünftigen Trägern vorgeschlagen.

CREATIVE CAMP

Während des Camps in der alten Halle entstehen temporäre Räume, die sich mit Euren Ideen ausfüllen. Der Bau und die Einrichtung des Camps werden schon den ersten gemeinsamen Workshop bilden.

04.08. - 18 h | WARM-UP

Also nächtliche Besichtigung der RABRYKA. Die Veranstalter werden von sich und dem geplanten Projekt erzählen. Dazu gibt es etwas zum Trinken, Essen und der erste Ort für gemeinsame Gespräche und Austausch der Eindrücke.

05.08. - 09.08.| PREPARING CAMP

Der Aufbau und die Einrichtung des Zentrums ist wohl der wichtigste Workshop, denn dann wird schließlich die Struktur geschaffen und Fundamente für alle anderen späteren Handlungen gelegt.

07.08. - 09.08. | METAL DESIGN

Hier werdet ihr Designmöbel und Kleinplastiken (Lampen, Sitzmöbel usw.) entwerfen und herstellen.

09.08. - 11.08. | YOUR EXPERIMENTAL CITY

Während dieses Workshops werden die Teilnehmer mit der Kunst des Lötens vertraut gemacht sowie eigene Lichtinstallationen und Soundmodule aufbauen. Durch diesen Prozess werden sie sich auf eine kreative Art und Weise mit der Kunst und den urbanen Raum auseinandersetzen und, was damit zusammenhängt, auf sozio-kulturelle Veränderungen in ihrer Umgebung Einfluss haben.

10.08. - 17.08. | UPSIDE DOWN

Es ist ein Multimediaprojekt, das die Elemente von Performance, Street Art, Photographie und Reportage enthält. Während des Workshops werden die Teilnehmer zur Reflexion über den Unterschieden und Ähnlichkeiten in der Weltbetrachtung ermutigt. Das Ergebnis ihrer Aktivitäten wird während einer Multimedia-Ausstellung präsentiert.

10.08. - 20.08. | GARDENING

Alles, was mit dem Thema der (städtischen) Gärtnerei verbunden ist – in Theorie und Praxis! Wir werden unter anderem Bauten wie Seedballs (Samenbombenbau) sowie Guerilla Gardening und Urban Farming verwirklichen.

10.08. - 20.08. | BMX RAMPS

Mit dem Verein ADRENALIN aus Görlitz werden wir BMX-Rampen bauen.

13.08. - 17.08. | TEATRO

Nacht-Sommer-Traum / Grenzen sprengen – Menschen verbinden

Den Theaterworkshop werden zwei erfahrene Regisseurinnen Beate Fichtner und Tanja Otolski leiten. Während fünf Tage werden sie mit Euch an der Verbesserung des körperlichen und sprachlichen Ausdrucks, Charakterdarstellungen und bewussten szenischen Begegnungen arbeiten.

14.08. - 16.08. | SELFMADE LONGBOARD

Die Freude über das Unterwegssein, Rollen, wohin uns auch immer die Fantasie bewegen wird. Während des Workshops werden wir eigene Boards herstellen, was gar nicht so schwer ist.

16.08. - 18.08. | BETON-UP

Der Workshop wird sich untypischen Anwendungen des Betons widmen. Die Teilnehmer werden einzigartige und originelle Gebrauchsgegenstände kreieren.

16.08. - 19.08. | TEXTILE & LATEX

Gummitunnel, Stoffwände und anderes Begeh- und Erlebbares aus Genähtem, Gegossenem und Geklebtem – Wir experimentieren gemeinsam!

18.08. - 25.08. | PREPARING MY FOKUS

Während dieses Workshops werden wir die Sachen packen und auf das Gelände des Alten Schlachthofes umziehen, um dort den Ort für das diesjährige fokus Festival vorzubereiten. Wir werden aufräumen, bauen und dekorieren!

20.08. - 25.08. |  CYANOTYPIE

Wir drucken die Welt, wie sie uns gefällt. Wir suchen mutige Visionäre, die ihre Idee für das Soziokulturelle Zentrum auf großformatigen Blaudrucken darstellen werden.

22.08. - 23.08. | HEAVY BICYCLE

Wir werden ohne zu schweißen aus einem „normalen“ Fahrrad ein Lastenrad für kleinere bis mittlere Transporte bauen. Wie der Name schon sagt, sind für den Bau keine teuren Materialien von Nöten, das einzige was ihr mitbringen müsst, ist ein Damenrad und ein 20-Zoll-Hinterrad.

 

Über unsere anderen Aktivitäten im Rahmen dieses Projektes kann man unter folgender Adresse nachlesen: http://www.fokusfestival.eu/?page_id=3543

 

Das Projekt wurde durch das Deutsch-Polnische Jugendwerk gefördert.

Antragsformular

Bitte füllen Sie das Feld

Bitte füllen Sie das Feld

Bitte füllen Sie das Feld Bitte geben Sie eine gültige E-Mail

Fotoreports

Videoprojekte

Neuigkeiten bei Facebook:
Das Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Polen und Sachsen 2007-2013 finanziert.
UE
NKK
Copyright Nyski Kulturalny Kulturalnik 2012
alle Rechte vorbehalten

Chwilówki Online Informacje Zgorzelec Agencja Social Media Wrocław

TIME: 0.4108