Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies. Więcej informacji

Nasz portal korzysta z informacji zapisanych za pomocą plików cookies, które pozwalają zwiększać Twoją wygodę. Z plików cookies mogą także korzystać współpracujący z nami reklamodawcy, firmy badawcze oraz dostawcy aplikacji multimedialnych. W przeglądarce internetowej można zmienić ustawienia dotyczące plików cookies. Dla Twojej wygody założyliśmy, że zgadzasz się z tym faktem, ale zawsze możesz wyłączyć tę opcję w ustawieniach swojej przeglądarki. Korzystanie z naszego serwisu bez zmiany ustawień dotyczących plików cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci komputera. Więcej informacji można znaleźć na stronie Wszystko o ciasteczkach.

JĘZYK POLSKI | DEUTSCH
Nyski Kulturalny Kulturalnik
deutsch- polnisches Projekt.
die Kultur, die Kunst, die Workshops,
die Vorführungen, die Ausstellungen, die Konzerte, die Folklore.
Heute: 3. Mar 2024 - Namenstag: Kunigunde, Camilla, Leif, Friedrich

Workshop zur Sprachanimation - ZIP – ZAP


Fot. NKK redaktionelle Material

Stowarzyszenie Południowo-Zachodnie Forum Samorządu Terytorialnego „Pogranicze” [dt. Verein Südwestliches Selbstverwaltungsforum „Pogranicze” in Lubań [dt. Lauban] lädt zum Workshop zur Sprachanimation „Zip-Zap” herzlich ein, der am 24. Oktober 2013 im Konferenzsaal des Lausitzer Entwicklungszentrums in Lubań stattfindet.

Der Workshop richtet sich an Personen, die sich damit beschäftigen bzw. planen, in Zukunft deutsch-polnische Kinder- und Jugendbegegnungen zu organisieren, unabhängig davon, ob sich diese Personen im schulischen oder außerschulischen Kontext für den Austausch engagieren.

Das Treffen wird von Trainern des Deutsch-Polnischen Jugendwerks geleitet.

Anmeldungen zur Teilnahme am Workshop erfolgen – nur elektronisch – über die Seite des Deutsch-Polnischen Jugendwerks: http://wiki.dpjw.org/webform/de/node/83.

Die Anmeldefrist ist der 4. Oktober 2013, wobei die Veranstalter über eine begrenzte Zahl der Plätze verfügen, über die Teilnahme entscheidet also die Reihenfolge der Anmeldungen.

Das Projekt wird durch das Deutsch-Polnisches Jugendwerk gefördert, die Teilnehmer entrichten nur eine kleine Gebühr.

Mehr Informationen sind auf folgender Seite verfügbar: http://www.dpjw.org/files/1370440232_fyler_zipzap_2013.pdf

Antragsformular

Bitte füllen Sie das Feld

Bitte füllen Sie das Feld

Bitte füllen Sie das Feld Bitte geben Sie eine gültige E-Mail

Fotoreports

Videoprojekte

Neuigkeiten bei Facebook:
Das Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Polen und Sachsen 2007-2013 finanziert.
UE
NKK
Copyright Nyski Kulturalny Kulturalnik 2012
alle Rechte vorbehalten

Chwilówki Online Informacje Zgorzelec Agencja Social Media Wrocław

TIME: 0.3045